Experts - Academics - Practitioners

Herzensangelegenheit

Unser großes Ziel ist es, Diversity als Bereicherung und Chance begreiflich zu machen. Dabei zeigen wir, wie Vielfalt in der Gesellschaft und in der Arbeitswelt produktiv gefördert und genutzt werden kann.
Kostenloses VorgesprächLeistungen im Überblick →

Unsere Philosophie

Bei uns wird niemand zum Umdenken gezwungen, bloßgestellt oder kritisiert. Wir verstehen uns als Impulsgeber*innen, die Ihnen das Angebot machen, Dinge mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Veränderungen, die daraus resultieren, sind alleine Ihr Verdienst, denn nur Sie entscheiden, wann und wo Sie Gelerntes einsetzen wollen.

Unser Ansatz

Beim Thema Diversity denken viele an das Thema Frauenquote. Dabei hat Diversity weit mehr Dimensionen: Diversity bedeutet auch Vielfalt im Alter, in der sozialen oder nationalen Herkunft, der geistigen und körperlichen Fähigkeiten oder der sexuellen Orientierung. Daher gehen wir in unserer Arbeit von einem intersektionalen Ansatz aus, der genau diese Mehrfachzugehörigkeit der Menschen im Fokus hat.
“Anne has impressive insight into gender and diversity issues, balancing attention to complexity with a solution-oriented approach“
- Inger-Lise Kalviknes Bore, Senior Adveriser bei NOKUT

Unser Team

Dr. Anne Graefer

Anne ist promovierte Medien- und Kulturwissenschaftlerin und hat zehn Jahre zu den Themen Stereotype, Vorurteile und Emotionen geforscht, gelehrt und publiziert. 2018 hat sie GenderIQ gegründet und lehrt an der FOM München.

Sie hat für diese Institutionen gearbeitet:

Dr. Nicole Shephard

Nicole hat in Gender Studies promotiviert und ist als Autorin und Beraterin tätig. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Gender und Diversity, den sozialen Auswirkungen von Daten und Algorithmen und mit inklusiven Technologien.

Sie hat für folgende Institutionen gearbeitet:

Jonathan Liemann

Jonathan has a background in corporate and investment banking, working with large international corporate clients based in London. More recently, Jonathan has worked in management positions at a number of high-growth startups in Germany.

Er hat für die folgenden Institutionen gearbeitet:

Warum ausgerechnet wir?

“"Die Arbeit mit Anne macht einfach Spaß. Man spürt ihre Leidenschaft für Diversity & Inclusion und fängt an, die Welt mit ganz anderen Augen zu betrachten."

— Melanie Hörth, Inhaberin und Geschäftsleitung, Eduvisory
Kostenloses Vorgespräch
Danke! Sie erhalten ab jetzt unseren Newsletter.
Oops! Something went wrong while submitting the form.
© 2021 GenderIQ | ImpressumDatenschutz

Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.