Diversity+Training+Munich+thinking+man.jpg

Diversity Training

Individuell und praxisnah


 

Unsere Diversity-Trainings sind individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet und auf Deutsch oder Englisch erhältlich.

 Sie schärfen das Bewusstsein für die vorhandene personelle Vielfalt im Unternehmen und sensibilisieren für (oft unbewusst) diskriminierende Handlungen und Strukturen. Wir vermitteln exakt die Kompetenzen, die Sie in einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld benötigen.

 

 

Unsere Trainings fördern

  •  Ihr Verständnis von Diversity & Inclusion

  • die Verbesserungen des Betriebsklimas durch gegenseitige Wertschätzung

  •  die Sensibilisierung für die Mechanismen von Ausgrenzung und Diskriminierung

  •  die Verbesserung des internen Konfliktmanagements und der Problemlösungskompetenz

  •  die Flexibilität und Innovationsfähigkeit der Gesamtorganisation

  • die Entwicklung von Kooperationsbereitschaft und effektiver Zusammenarbeit

  •  die Ansprache interner und externer Zielgruppen

 

 

So funktioniert es

 

Zeitspanne

Die Diversity-Trainings können in Modulen von 1-5 Tagen durchgeführt werden. Die Trainingsmodule können als Bestellseminare inhouse oder an einem externen Veranstaltungsort durchgeführt werden.

Schwerpunkt

Diversity hat viele Dimensionen: Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung, nationale oder soziale Herkunft, geistige oder körperliche Fähigkeiten. Die konkrete Ausrichtung und Umsetzung der Diversity-Trainings richtet sich nach Ihren individuellen Anforderungen.

Methoden

Theorie-Inputs, Einzel- und Gruppenarbeit, Plan- und Rollenspiele, Diversity-, Interkultur- und Antidiskriminierungsübungen, Medieneinsatz.

Zielgruppen

Unsere Diversity Trainings sind für Unternehmen, Universitäten, NGOs, Behörden, Organisationen, Schulen sowie Vereine.

 

 

Interesse geweckt?

Oder haben Sie noch weitere Fragen? Dann freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen.